Hauttest in 3 Schritten

13.11.2018

Hauttest in 3 Schritten

Unser kleiner Hauttest verrät Ihnen, ob Ihr tägliches Pflegeritual Ihrer Haut gut tut.

Den Ist-Zustand der Haut mit einem Hauttest bestimmen

Mit Hilfe dieser 3 Schritte klären Sie den Ist-Zustand Ihrer Haut:

  1. Waschen und reinigen Sie das Gesicht so wie immer.
  2. Warten Sie zwei Stunden.
  3. Nach zwei Stunden stellen Sie sich bitte vor den Spiegel: Was sehen und fühlen Sie?

Ergebnis des Hauttests

Wirkt alles ganz entspannt? Haben Sie normale Haut, die sich quasi von selbst reguliert? Dann haben Sie Ihre Haut bisher optimal gepflegt – machen Sie weiter so!

Fettige Haut dagegen erscheint jetzt ölig: Wir empfehlen nun leichte Fluids und Seren zu verwenden, damit die Poren nicht verstopfen. Probieren Sie einmal das A⁴ „Face Serum“ aus. Seine leichte Textur wirkt sich wohltuend auf Hautgefühl und Erscheinungsbild aus. Und das A⁴ „Perfect Balance Fluid“ besitzt unter anderem die Eigenschaft übermäßige Talgproduktion zu regulieren und Entzündungen zu hemmen.

Mischhaut zeigt nun eine glänzende T-Zone (Stirn, Nase, Kinn) und eine entspannte Wangenpartie. Manchmal fühlt sich die Wange jedoch auch leicht trocken an. Ihre Haut braucht nun Talg regulierende Produkte im Bereich der T-Zone und eine schützende Pflege an den Wangen. Für den T-Bereich empfehlen wir das A⁴ „Perfect Balance Fluid“. Sein Extrakt aus getrockneten Blättern der afrikanischen Cleome Blume wirkt entzündungshemmend und trägt dazu bei, übermäßige Talgproduktion zu regulieren. Für die Wangen eignet sich der A⁴ „Face Delight Moisturizer“ optimal. Er spendet intensiv Feuchtigkeit (auch bis in tiefer gelegene Hautschichten) und wirkt vitalisierend.

Trockene Haut spannt und kann stellenweise schuppen: Dies liegt nicht nur am Feuchtigkeitsmangel, ihr fehlt auch Fett - sogenannte Lipide helfen Feuchtigkeit zu halten. Machen Sie den Lächel-Test: Bilden sich nun im hinteren Wangenbereich leichte Knitterfältchen? Das ist ein sicheres Zeichen, dass der Hautbarriere natürliche Lipide fehlen und durch die entstandenen porösen Stellen die Feuchtigkeit bereits entweicht.

Um dem entgegen zu wirken empfehlen wir Repair-Cremes mit Hyaluronsäure, feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen, Peptiden, Ceramiden und ungesättigten Fettsäuren.

Die A⁴ „Face Cream“ spendet der Haut intensiv Feuchtigkeit, unterstützt die Feuchtigkeitsbindung in tieferen Hautschichten, hilft der Faltenbildung entgegenzuwirken und verbessert die Hautelastizität. Die A⁴ „Day Watch“ mit Lichtschutzfaktor schützt vor Feuchtigkeits- und Festigkeitsverlust. Die enthaltene Hyaluronsäure beugt Spannungsgefühl und Juckreiz auf der Haut vor. Die A⁴ „Night Watch“ ist die perfekte Nachtpflege für trockene Haut. Am nächsten Tag sieht der Teint gleich frischer, vitaler und glatter aus.

Auch der A⁴ „SOS Contour & Lifting Complex“ verleiht der Haut neue Vitalität und Elastizität. Aber im Gegensatz zu den vorher genannten Produkten nicht durch Lipide, sondern durch hautberuhigende Wirkstoffe wie beispielsweise Ballonrebenextrakt und Johannisbeersamenöl. Die enthaltene Hyaluronsäure befeuchtet die Haut und der hochdosierte Extrakt der Wüstenpflanze Myrothamnus flabellifolia schützt sie vor dem Austrocknen.

Machen Sie den Test & probieren Sie es einmal mit einer veränderten Pflegeroutine!

Tipp: Das A⁴ „Face Wash Mousse“ reinigt die Haut vor der Pflege besonders schonend und gründlich. Gleichzeitig versorgt es die Haut mit Feuchtigkeit und hinterlässt ein erfrischendes Hautgefühl.

MARLIES‘ FITNESS TIPPS & TRICKS

Marlies A⁴ Nutricosmetics Bambi Beauty Countdown Sports Edition

Ein Model betreibt jeden Tag Fitness und hält sich strikt an Diäten – von wegen! Model und Testimonial Marlies zeigt, dass die Realität eine andere ist und erklärt in diesem Blog Post wie wichtig es i...

Weiterlesen

Hautpflege-Beratung

A4 Cosmetics Hauttypen

Das Geheimnis schöner, straffer und gepflegter Haut? Erfahren Sie einfach umzusetzende und hochwirksame Tipps für schöne Haut. Wir haben für jeden Hauttyp die passende Pflege.

Mehr erfahren