Ceramide: Wichtiger Haut-Bestandteil mit vielfältiger Funktion!

Ceramide sind ebenso unverzichtbar für eine geschmeidig-glatte Haut wie Kollagen. Während Kollagen-Peptide schon seit längerem erfolgreich in der modernen Anti-Aging-Kosmetik Einsatz finden, sind Ceramide erst seit einigen Jahren im Fokus von Dermatologie und Beauty-Forschung. Zusammen mit Kollagen geben Ceramide unserer Haut Struktur. Ceramide schützen dabei die Haut vor Feuchtigkeitsverlust und schädlichen Umwelteinflüssen. Mit zunehmendem Alter aber nimmt deren natürliche Produktion ab:
Die Haut verliert an Festigkeit, Feuchtigkeit und Elastizität, wird zunehmend trocken, schlaffer und faltig. Was Sie dagegen tun können, erfahren Sie hier!

Mehr erfahren über A⁴ IMPULSE®
06 A4Impulse Agenturkou

A⁴ IMPULSE® - das hochwertige Nahrungsergänzungsmittel für die Haut

Schöne Haut benötigt nicht nur ausreichend Pflege von außen, auch von innen muss sie mit Nährstoffen versorgt werden. Das Nahrungsergänzungsmittel A⁴ IMPULSE® enthält wichtige Ceramide und Kollagen-Peptide: Lesen Sie mehr über den A⁴ Cera Peptid Beauty Komplex®!

Was sind Ceramide und wofür sind sie wichtig?

Ceramide zählen zur Gruppe der sogenannten Sphingolipide und sind ein wesentlicher Teil der natürlichen, für die Einbettung der empfindlichen Hautzellen erforderlichen Füll-Substanz der Oberhaut (Epidermis). Ceramide schützen diese vor schädlichen Umwelteinflüssen und Feuchtigkeitsverlust. Sie sind somit unverzichtbar, um die Haut feucht und damit elastisch zu halten.

Der wesentliche Feuchtigkeitsspeicher ist das im Bindegewebe der mittleren Hautschicht (Dermis) enthaltene Kollagen. Wird die Oberhaut aufgrund eines altersbedingten Verlustes an Ceramiden durchlässig, so verlieren die für die Hautstruktur wichtigen Kollagenfasern an Feuchtigkeit. Sie werden trocken, brüchig und schlaff. Die sich im jugendlichen Alter wie ein straffes Segel über die Dermis spannende Oberhaut verliert dann zunehmend an Elastizität. So entstehen Falten, eine der wesentlichen Ursachen für den Verlust eines „schönen“ Hautbildes. Ob die Tiefenstrukturen der Haut gut versorgt sind, zeigt sich demnach direkt an der Hautoberfläche. Entscheidend für ein gesundes, möglichst faltenfreies Hautbild ist neben einem festen, von Kollagen maßgeblich beeinflussten Bindegewebe, eine möglichst ceramidreiche, straffe und feucht-elastische Oberhaut.

Ceramide in der modernen Nutrikosmetik: Gibt es wissenschaftliche Studien?

Die wissenschaftliche Studienlage zu Ceramiden gilt als sehr gut. Besonders beeindruckend sind die Ergebnisse einer erst unlängst durchgeführten, groß angelegten klinischen Doppelblindstudie, die exklusiv mit den in unserem speziell entwickelten Nutrikosmetikum A⁴ IMPULSE® enthaltenen, patentierten Weizenceramiden durchgeführt wurde.

In dieser Studie konnte unter anderem eindeutig gezeigt werden, dass die tägliche Einnahme von Ceramiden in Form eines Beauty-Drinks (aus der Nutrikosmetik) über einen Zeitraum von 60 Tagen den Feuchtigkeitsverlust effektiv verringern und damit den Feuchtigkeitsgehalt und die Elastizität der Haut um bis zu 35 Prozent erhöhen kann! Dies ging einher mit einer objektiv gemessenen, signifikanten Abnahme der Faltentiefe. 80 Prozent der an der Studie teilnehmenden Frauen gaben daher an, auch selbst eine sehr deutliche Besserung ihres Hautzustandes beobachtet zu haben: Mehr Feuchtigkeit, höhere Elastizität, weniger Falten.

Ceramide und Kollagen-Peptide: Ein intelligenter Impuls für schöne Haut

Mit A⁴ IMPULSE® steht erstmals ein von Derma- und Kosmetik-Experten entwickeltes innovatives Nutrikosmetikum zur Verfügung, das die positiven Effekte der klinisch besonders gut belegten Weizenceramide mit den positiven Eigenschaften von Kollagen-Peptiden in Form des A4 Cera Peptid Beauty Komplex® ganzheitlich vereint. Kombiniert wird dies mit sorgfältig ausgewählten Nähr- und Vitalstoffen, die dazu beitragen können, das Hautbild sichtbar und nachhaltig zu verbessern. A⁴ IMPULSE® ist als Monatspackung mit 28 praktischen Trinkampullen (à 25 ml) exklusiv in Apotheken und ausgewählten Premium-Parfümerien erhältlich.

*Maximalwert, Durchschnitt 20 %, gemessen an Augenfalten
¹ Bizot et al. 2017: Cosmetics: 4, 37, ² Proksch et al. 2014: Skin Pharmacol Physiol: 27 47 – 55, ³ Proksch et al. 2014: Skin Pharmacol Physiol: 27 113 – 119 ⁴ Schunk et al. 2015: Journal of Medicinal Food: 18 (12) 1340 –1348

Bleiben Sie informiert

  • Exklusiver 10%-Gutschein für Ihren Einkauf
  • Neue Produkte und Aktionen
  • Pflegetipps für Ihre Schönheit