WAS UNS WICHTIG IST.

EIN NACHHALTIGER UMGANG MIT RESSOURCEN.

Als Kosmetikunternehmen schöpfen wir aus den Ressourcen der Natur – und geben gleichzeitig viel zurück:

Im Rahmen des Fair Trade-Handelssystems wählten wir ein anerkanntes Frauennetzwerk in Marokko als Lieferanten für unser Arganöl.

So profitieren wir nicht nur von den traditionellen Kenntnissen der Berberinnen, sondern unterstützen gute Arbeitsbedingungen und eine stabile Lohnsituation für diese Frauen.

Mit Blick auf unsere soziale und ökologische Verantwortung entschieden wir uns bei weiteren Wirkstoffen ebenfalls für Kooperativen und Fair Trade Projekte:

Unsere Sheabutter wird von Frauen in der Upper West Region Ghanas von Hand gemacht; das Inca-Inchiöl sowie das Baobaböl wiederum entsteht bei Fair Trade Projekten in Peru und Burkina Faso.

Des Weiteren unterstützt A⁴ Cosmetics das SOS Kinderdorf. Pro verkauftem Serum "SOS Contour & Lifting Complex" spenden wir 2€ an hilfsbedürftige Kinder am Ammersee in Bayern.

A4 Cosmetics Fair Trade Einkaufspolitik

Fair Trade Einkaufspolitik

Erfahren Sie mehr zu den Kooperativen zur nachhaltigen und fairen Einkaufspolitik.

A4 Cosmetics Charity Projekte

Charity Projekte

Informieren Sie sich über die Sheabutter-Kooperative in Ghana oder die Arganöl-Kooperative in Marokko.

A4 Cosmetics Nachhalitge Herstellungsverfahren

Nachhaltige Herstellungsverfahren

Informieren Sie sich zu den Herstellungsverfahren der A4 Produkte.

Bleiben Sie informiert

  • Exklusiver 10%-Gutschein für Ihren Einkauf
  • Neue Produkte und Aktionen
  • Pflegetipps für Ihre Schönheit